Let’s Talk About Design: Peter Zizka

Designer und Konzeptkünstler

Als dritten und letzten Speaker bei „Let’s Talk About Design – präsentiert von Chapter und VIU“ (diesen Dienstag ab 18.30h) freuen wir uns Peter Zizka vorzustellen. Der gebürtige Frankfurter studierte an der Hochschule für Gestaltung Offenbach. 1989 gründete er das Gestaltungsbüro Heine/Lenz/Zizka. Ein Schwerpunkt des Büros liegt im Bereich der grafischen und konzeptionellen Betreuung von internationalen Ausstellungsprojekten sowie der Erstellung von Corporate Designs für verschiedene Museen und Kulturinstitutionen. Es entstanden Designinstallationen im gesellschaftskritischen Kontext u. a. in der Kunsthalle Rotterdam, Deutsches Hygiene-Museum, ZKM – Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und bei den Vereinten Nationen in New York. Aktuell ist er auch für die Koordination der – auch unser Talkthema inspirierenden – Ausstellung „Beauty“ von Sagmeister & Walsh im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main verwantwortlich.